Ein Sehnsuchtsort. Strandbad Feldafing

Es gibt Plätze, die hat man einfach ins Herz geschlossen hat. Das Strandbad Feldafing ist einer davon. Ein malerischer Ort, der noch ganz viel von seinem alten Charme bewahren konnte.

Das Strandbad Feldafing wurde 1927 gegründet und bietet seinen Besuchern direkten Seezugang mit Aussicht auf die Voralpen und die berühmte Roseninsel. Und während in Starnberg und in Herrsching ein reges Treiben an der Seeuferpromenade herrscht, bleibt es in Feldafing entspannt. Und das liegt nicht zuletzt auch am Team um Sarah, der herzlichen jungen Pächterin. Und nicht zu vergessen einem großartigen Küchenteam, das beste bayerische Küche auf die Tische bringt. Ganz einfach Saibling, mit Kartoffeln frisch gekocht und vom Bauernhof um die Ecke, das ist mein Favourite.

bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen