Sweets

Der geheimnisvolle Mohngugelhupf

Guglhupf mal anders. Heute habe ich meinen Gugl mit Mohnöl gebacken. Er ist wunderbar fluffig geworden und duftet verführerisch. So macht auch der Montag gute Laune.

1-2-3 ein Mürbteig

1-2-3 Teile musst du dir nur merken können und schon geht´s los. Ein süßer Mürbeteig ist kinderleicht. Der klassische süße Mürbeteig eignet sich perfekt als Boden für Tartes und Käsekuchen. In Form von Keksen schmeckt er herrlich knusprig und buttrig süß. Drum nehm ich in auch als Grundlage für meine American Cheesecake. Und damit er sich zu Hause fühlt geb ich noch nen Schuss Ahornsirup dazu.

Rosmarineis mit Akazienhonig

So geht Sonntag! Der Gewürzkuchen ist heute noch besser als gestern. Und heute gibt es ein Rosmarineis dazu. Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat, dem empfehle ich eine Eismaschine. Dann ist Schluss mit dem ollen Eis, das man kennt. Allerdings ist es sehr schnell geschmolzen, deshalb anschauen – essen und genießen…

Winterlicher Gewürzkuchen mit Rotweinpflaumen

Heute habe ich einen Gewürzkuchen gebacken und der ist einfach nur großartig. Unheimlich warm und so satt intensiv. Dazu passen Rotweinpflaumen. Geht so schnell und einfach und wärmt den Bauch und den Kuchen im Bauch. Gefunden hab ich das Rezept auf meinem Lieblingsfoodblog: KrautKopf. Da müsst ihr mal vorbeischauen. Viel Spaß beim Ausprobieren.