Reh im Mohnmantel auf Süßkartoffelpüree mit Kirschsauce

Reh im Mohnmantel auf Süßkartoffelpüree mit Kirschsauce
Bewerte das Rezept
Drucken
Zutaten
  1. Für 2 Personen
  2. 2 Rehsteaks vom Rehrücken, je ca. 150 Gramm
  3. Mohn, lose
  4. Pfeffer aus der Mühle Salz
  5. Salz
  6. neutrales Öl zum Anbraten oder Butterschmalz nach Belieben
Süßkartoffelpüree
  1. 2 Süßkartoffeln
  2. 1/2 Becher Creme Fraiche
  3. Saft einer Orange
  4. 1 Teelöffel Curry
  5. 1 Prise gemahlenen Chili
Kischsauce
  1. 1 Glas Rotwein
  2. 1/2 Glas Portwein
  3. 1 Handvoll getrocknete Süßkirschen
  4. Pfeffer, 1 Prise Zimt, 1 Prise Muskatnuss frisch gemahlen
Zubereitung
  1. Rehsteak in Mohn wälzen, salzen und von beiden Seiten kurz anbraten. Dann in Alufolie wickeln und bei 160 Grad im Ofen garen bis das Reh innen je nach Geschack noch zartrosa ist.
  2. Süßkartoffel kochen und mit den weiteren Zutaten zu einem Püree verarbeiten.
  3. Für die Kischsauce alle Zutaten langsam einkochen bis eine reduzierte Sauce entsteht.
  4. Abschmecken
  5. Pürre auf Tellern anrichten, Reh aufschneiden, Sauce dazureichen und Genießen!
Gut&Lokal | Das Portal für gute Lebensart https://www.gut-und-lokal.de/
bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen