Lamm mit Fregola Sarda

Es gibt Tage, da ist ein Eintopf mit einem Stück Fleisch und einer Pasta genau das, was die Seele braucht. Heute ist so ein Tag. Probier als Pasta mal die Fregola Sarda. Könnte sein das du begeistert bist. Bon Appetit!

Fregola Sarda

Eines der traditionellsten Pastaerzeugnisse kommt von der Insel Sardinien und ist für viele eine Urlaubserinnerung, die man gerne mit nach Hause nimmt. Die Fregola Sarda. Was sind Fregola? Es sind Nudeln in Kugelform, die in der klassischen Herstellung durch die kreisförmige Handbewegung in einem Knetkorb entstanden sind. Anschließend werden diese Kügelchen im Ofen geröstet. Durch die Röstung (tostata) erzielen die Fregola einen ganz eigene nussig, würzigen Geschmack.

Die gerösteten kugeligen Fregula eignen sich hervorragend für Pastagerichte, Fischgerichte mit Venusmuscheln, Miesmuscheln, Tintenfisch, Bottarga, Salate, Suppen, Fregula-Risotto, Minestrone… also für alles. Früher als «Arme-Leute-Essen» von Bauern und Seefahrern verspeist, sind sie heute für Jedermann und Jederfrau ein echter Genuss.

Ich nehme diese Sorte von Rusticella.

Hier kannst du Lamm einkaufen – Ammerseelamm

[yumprint-recipe id=’41‘]

bisher keine Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen