Lieblingsflecken

Neuer Verein? Adé Namaste

Ein Raum für Herrsching. Gefüllt mit Yoga, Tanz, Gesang, Kunst, Meditation, bewusstem Leben und Lernen. Wir wollen einen Verein gründen, um einen Ort in Herrsching zu schaffen, in dem wir uns begegnen, weiterentwickeln und gemeinsam freuen können. Es braucht 150 Mitglieder, die mitmachen wollen. Sei auch du dabei und trage dich ein. Nur so können wir mit dem Projekt starten.

Stege im Fünfseenland | Maren Martell

Stege laden zum Verweilen ein, lösen Emotionen aus, Stege sind Sehnsuchtsorte am See. Zwei Jahre lang hat Maren Martell die Boots-, Bade- und Anlegestege in der Fünfseenregion fotografiert. Stege im orangen Licht der Morgensonne, in Nebel gehüllt, schneebedeckt mit glitzernden Eiskristallen, überflutet bei Hochwasser oder im „Karibikzauber“ des Sommers.

Vom Ammersee auf zur Windachseealm

Die kleine Badestelle Windachsee ist in der Ammersee-Region fast noch ein Geheimtipp. Wenn die Liegewiesen rund um den Ammersee und auch am Wörthsee überquellen, findest sich hier oft noch ein ruhiges Plätzchen zum entspannen, lesen und einfach nur da sein.

Felder, Wiesen, Störche und dann zum Biergarten nach Stillern

Wer nicht da war, weiß nicht wie schön´s in Stillern ist. In diesem grünen Tal umgeben von Wäldern liegt der Hof-Biergarten Stillern. Ideal gelegen, um bei einer entspannten Radltour eine Rast zu machen. Südlich vom Ammersee, nahe Raisting findest du diesen herrlichen Flecken Erde. Weit draussen zwischen Wiesen und Feldern, wo man beim vorbeiradeln auch jede Menge Störche sehen kann.

Auf ein Eis ins Il Kiosko. Sommer am Wörthsee

Wer am See wohnt hat immer Ferien. So geht heute mal richtig Sommer. Freitag Nachmittag – die Sonne scheint. Was gibt es da besseres als am Steg zu liegen, ins Wasser zu spingen und dann auf ein Eis in meinem Lieblingskiosk dem Il Kiosko vorbeizuschauen.

Das Breitwand Seefeld – Ein Programmkino mit Herz

Gibt es ein schöneres Kino als das Breitwand im Schloss Seefeld? Ich glaub mal nicht. Denn – die Mischung macht´s und Matthias Helwig weiß wie man Kino macht. Auf dem Programm stehen deutsche und internationale Produktionen, sorgsam ausgewähltes Art-House-Programm, genauso wie Lesungen, Kleinkunst, Werkstattgespräche und Konzerte. Und nach dem Tango-Film wird Tango getanzt.

Fernseh-Tipp! Seeflimmern vom BR

Sehr sehenswert. Das Seenflimmern vom BR. Zu sehen gab es schon den Tegernsee und den Chiemsee. Ich hab fasziniert zugeschaut und weiß wieder warum ich die Seen so liebe. Nicht verpassen. Am 26.05.2015 ist der Starnberger See an der Reihe.

Im Café Süßwahn ist jeden Tag Sonntag

Heute war ich zum ersten Mal in Denise Peters Patisserie in Dießen am Ammersee. Die Atmosphäre ist herzlich. Mann sitzt auf diesen dicken alten Sofas, die immer ein bißchen hopsen – und das soll so sein – und genießt ein zufriedenes sattes Gefühl, das die Welt in Ordnung ist, auch wenn es heute regnet. Ein Ort an dem sich jeder Tag anfühlt wie Sonntag.

Matofisch! Jetzt auch in Steinebach am Wörthsee

Auch andere Seen haben schöne Sonnenuntergänge. Die beste Fischsemmel und jede Menge mehr aus dem Meer gibt es bei Mato an der Strandpromenade in Herrsching. Und ab sofort auch in Steinebach am Wörthsee. Ja wie kuhl ist das denn. Da kann ich jetzt zu Fuss hin laufen. Und wir alle sagen erst mal Tschüß Aiden. Ab-ge-rissen! Aber schön war´s!

Geniale Küche und Köche!

Es gibt eine gute Nachricht: »Alea iacta est« Die Würfel sind gefallen.

Das Team vom va béne ist angekommen im denkmalgeschützten Bahnhof von Diessen beleben. Das neue va béne Mercatino ist von Montag bis Samstag ganztags geöffnet sein. Keine Sorge das neue Mercatino bleibt das „alte“ Mercatino.

Aiden Paradise. La-la-la-la-la-la-la

A day in paradise. Oder so geht Sonntag in Aiden – in Matos neuer Fishbar. Aidenried samt Steg und Biergarten war schon immer ein traumhaft schöner Flecken. Aber nun ist er zum Lieblingsflecken geadelt. Wie immer super Fisch. Wie sich´s gehört gibt´s nun auch saftigen Steckerlfisch. Dazu Sommer, Sonne, nette Leute. Was willste mehr. Da sitzt du da und willst nicht mehr weg. Na doch irgendwann, wenn Tatort kommt…

Eichenallee Seefeld im 5-Seenland

Die Eichenallee von Seefeld

Ist es nicht wunderschön, wenn man von München kommt und sich dann auf dieser wunderschönen Allee dem See nähert. Im Winter, wenn die Eichen keine Blätter tragen, kann man sogar ein klein wenig über die Kuppe schauen und sieht den See blitzen. Und jetzt, im Mai ist die Zeit, wo die Eichen in ihrem schönsten Grün erstrahlen.

Mast und Schotbruch – Rhein-Main-Donau Segelclub in Herrsching

So macht segeln Spaß. Soooooo nette Leute – ein herrlicher Platz direkt am Ammersee, direkt in der Herrschinger Bucht. Ein Clubhaus – wie aus dem Bilderbuch. Hier kann jeder Segeln, der Mitglied wird – und – sich a bisserl engagiert. Und das ist noch nicht alles. Hier kann jeder übernachten – für Preise die sich sehen lassen können. Schaut mal rein…

Bayerische Brandung in Herrsching

Was für ein Samstag. 17 Grad am 10. Januar. Dazu Sturm ja fast Orkan. Und ein buntes Treiben in Herrsching. Surfer, Einheimische, Urlauber. Alle zieht der See und das Schauspiel dort an. Gischt und Welle – Der See rockt heute richtig ab. Einfach wieder mal großartig. I love Ammersee.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen