Yoga für die Wirbelsäule mit Sandra Rechmann

Die Welt dreht sich schnell, schneller, immer schneller. Und viele von uns Rennen mit. Manche wissen dabei allerdings gar nicht wohin sie denn genau rennen und wesentlicher noch die Frage, will ich denn da überhaupt hin? Nimm dir die Zeit einfach mal Stopp zu sagen. Sonst kann es dir passieren, dass dein Körper Stopp sagt. Viele Menschen kennen diese Botschaft. Der Rücken sagt dir, dass er diesen Tanz auf dem Vulkan nicht mehr mitmacht. Aus! Du hast einen Bandscheibenvorfall, als nur eine Möglichkeit von vielen körperlichen Symptomen, die dir dein Körper sendet. Meine einfache Botschaft: Mach doch mal Yoga!

Ich habe selber die Erfahrung gemacht. Zwei Bandscheiben-OPs liegen Jahre hinter mir. Aber, ich bin der festen Überzeugung, dass es mir, mit und durch Yoga heute wesentlich besser geht als davor. Yoga macht dich beweglicher, zufriedener und glücklicher. Ich will jetzt keine Studien zitieren, die das bestätigen. Probiere es am besten aus und erfahre es selber. Und das, auch wenn dir bei Rückenproblemen oft gesagt wird, Yoga oder Sport im allgemeinen kann dich überfordern und dies und das kann nicht gut für dich sein.

Beachte für dein Yoga den Hinweis:

Wenn du unsicher bist, halte Rücksprache mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten. Höre dann aber auf dich und deinen Körper, entscheide für dich, überfordere dich nicht, aber unterschätze auch nicht deine Kraft. Sei achtsam.

Neu im Namaste Yoga Studio in Herrsching, Yoga für die Wirbelsäule immer Donnerstags 9.00 Uhr

Flow für die Wirbelsäule -Die feinen beweglichen Halswirbel und unsere Schulterblätter, die tatsächlich wie kleine Engelsflügel geformt sind, geben uns Leichtigkeit und Offenheit. Die Lendenwirbel mit ihrer Kompaktheit geben uns Kraft, um stark und gut geerdet auf der Matte und im Leben zu stehen. So sind in der Wirbelsäule die yogischen Qualitäten von

Stihra – kraftvoll, stabil – und

Sukha – gelassen und leicht – vereint.

Mit gelösten Nacken und entspannten Schultern können wir unserem Alltag mit Offenheit und Flexibilität begegnen.

Termin: immer donnerstags/ 09:00 – 10:00 Uhr,

Kursleitung: Sandra Rechmann

www.namaste-yoga.de

 

 

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen