Wörthsee Bräu. Schaut das aber gut aus!!!

Hey!

Pünktlich zur Umstellung auf die Sommerzeit, am 26. März 2017 gehen nun endlich das

WÖRTHSEER HELLES naturtrüb, das WÖRTHSEER INDIA PALE ALE (IPA) und das WÖRTHSEER PALE ALE (WPA) richtig an den Start. Die ersten 40 hl HELLES sind schon in der Kühlung.er

Die Hobbybrauer Bernhard Schambeck und Raymond Seeliger kommen mit ihrem „Wörthseer Bräu“ gut an. Sie wollen eine Mini-Brauerei etablieren und sind auf einem guten Weg.

woerhtsee_braeu_logoDer eine ist Entwicklungsingenieur bei BMW, der andere Filmproduzent mit eigener Firma. Mit Bier hatten die zwei Wörthseer Bernhard Schambeck und Raymond Seeliger nur insofern zu tun, als dass sie es gerne trinken. Irgendwann kam dann der Moment, wo ihnen das, was der Markt hergab, nicht mehr reichte. Das Bier, das die riesigen Brauereikonzerne ausschenken, „hat viel an Charakter eingebüßt“, meint Schambeck, der 48-jährige Ingenieur. „Das ist wie beim Kochen“, ergänzt Seeliger. Der 49 Jahre alte Kameramann, Regisseur und Drehbuchautor kaut an Malzkörnern und sagt: „Man will auch nicht jeden Tag Schnitzel essen.“ Ganz wichtig ist ihnen die soziale Komponente des Biertrinkens. Das Zusammensitzen. Das Gemütliche.

Der Trend zu Craft-Bieren kam den Freunden entgegen. Sudkessel, Hopfen und Malz, ganze Brau-Sets sind mittlerweile im Internet erhältlich. Aber bevor der erste Sud, damals noch in der Küche, angesetzt werden konnte, wurde Fachliteratur gebüffelt und in der Max-Brauerei in Weilheim ein Braukurs absolviert. Schambeck wagte sich als erstes an ein Pale Ale, Seeliger an ein Weißbier. Das Ergebnis war überraschend gut, sodass die Beiden weitermachten. Aus einem 20-Liter-Kessel wurde eine 50-Liter-Brauanlage, aus der Küche zogen die Hobbybrauer in den Keller von Schambeck.

Dort stehen ihre Kreationen nun aufgereiht: das Helle, das Weißbier, das Pale Ale und – ganz neu- ein Indian Pale. Malz ist da und Hopfen aus der Hallertau und Amerika. „Charaktervolle Biere“ wollen sie herstellen. Sie wissen jedoch auch, dass Biere außerhalb des Massengeschmacks durchaus polarisieren können. Aber ihre Eigenmarke „Wörthseer Bräu“ ist bisher gut angekommen bei Familie und Freunden und auf dem Christkindlmarkt am Wörthsee 2016.

Und jetzt ist bereits Frühling geworden…

Lust auf ein Wörthsee Bräu und keine Zeit vorbei zu kommen?

Bestell es online!

www.woerthseer-braeu.de/shop/

Wörthseer Bräu R&B GbR
Inninger Str.11a
D-82237 Wörthsee-Etterschlag
Email. info@woerthseer-braeu.de
Tel. 08153-909680
Mobil +49-170-3466544

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen