Winterzeit ist Saunazeit – Monte Mare Tegernsee

Und Sonntag ist Saunatag. Und das – am besten mit Bergblick. Wo geht das schöner als am Tegernsee. Das Montemare ist meine Lieblingssauna. Denn leider, leider gibt es nichts Vergleichbares im 5-Seenland. Am besten setzt du dich ins Saunaschiff „Irmgard“. Sitzt eine Weile schwitzend auf der Bank und schaust in aller Seelenruhe den Enten zu. Und dann, springst du in den eiskalten See. Besser geht´s nicht.

Über das Monte Mare Saunavielfalt am Tegernsee:

Die monte mare Seesauna Tegernsee bietet:

  • Sinnessauna (65° C bei 20% rel. Luftfeuchtigkeit)
    Die Sinnesssauna ist eine wohl temperierte Sauna, die mit meditativer Musik ummalt wird. Der Körper wird erwärmt und der Stoffwechsel sanft angeregt. Die milde Temperatur bewirkt, dass das Schwitzen zwar verzögert, aber nicht weniger intensiv einsetzt.
  • Wassersauna (90° C bei 25% rel. Luftfeuchtigkeit)
    Die Wassersauna ist auch für Saunaanfänger gut geeignet. Das Ambiente und die verschiedenen Aufgusszeremonien machen diese Sauna zu einem unvergesslichen Erlebnis.
  • Schilfsauna (75° C bei 30% rel. Luftfeuchtigkeit)
    Die Schilfsauna macht mit einem einmaligen Ausblick auf den Tegernsee den Saunabesuch zu einem Vergnügen mit wohltuender Wirkung für Körper und Seele. Panoramatour.
  • Dampfbad (45° C bei 100% rel. Luftfeuchtigkeit)
    Das Dampfbad wird durch eine milde Strahlungswärme von Wänden und Bänken aufgewärmt. Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt für ein erholsames Klima. Die Atemwege werden befreit und der Kreislauf angeregt. Muskelverspannungen lösen sich, die Haut wird gereinigt und weich.
  • Gastronomie-Bereich
  • Kaminlounge
  • Wintergarten
  • Whirlpool (35°C)
  • Kalttauchbecken (12°C im Winter und 17°C im Sommer)

Im Obergeschoss befinden sich:

  • Wellness- und Massageräume:
  • Ayurveda-Massagen
  • Lomi Lomi-Massagen
  • Hot Stone-Massagen
  • Aroma-Wellness-Massagen
  • sowie Solarien und eine Ruhegalerie* mit grandiosem Seeblick.
    *Reservierungen möglich.

Im großzügig angelegten Saunagarten finden Sie:

  • Kelo-Aufgusssauna (80° C bei 25% rel. Luftfeuchtigkeit)
    Das einmalige Sauna-Haus ist aus dem ganz besonderen Keloholz gebaut. Das relativ feuchte Klima entsteht durch die traumhaften Aufgusszeremonien
  • einmaliges Sauna-Schiff (90° C bei 10% rel. Luftfeuchtigkeit)
    Eine Sauna, die ihresgleichen sucht. Eingebaut in ein fast hundert Jahre altes Personenschiff hat diese Sauna eine relativ geringe Luftfeuchte. Die Tatsache, dass man sich mitten auf einem See befindet, dabei die Spezialaufgüsse mit einem einmaligen Panoramablick auf sich wirken lassen kann, wird ihnen den Saunabesuch unvergesslich machen.
  • Bootshaus mit Ruheräumen
  • Weiteres Ruhehaus
  • Solebecken
    In dem ca. 20 m² großen Sole-Außenbecken mit 32° Wassertemperatur und 3% Solegehalt kann man sich einfach schweben lassen und den einzigartigen Blick auf den Tegernsee genießen.

Irmingard – das Saunaschiff

Das unangefochtene „Highlight“ in der monte mare Seesauna Tegernsee ist das Saunaschiff Irmingard.

Das 15 Tonnen schwere und 17 Meter lange Schiff aus dem Jahr 1925 diente zuletzt dem Priener Schifffahrtsunternehmen Feßler als Schulschiff auf dem Chiemsee, um Kapitäne auszubilden. Ihren Namen hat die „Irmingard“ behalten, aber seit August 2008 liegt sie nun im „Saunahafen“ der monte mare Seesauna. Hier ist sie der Liebling der Gäste und wird als Saunaschiff genutzt. Darin lässt sich nicht nur schwitzen und die Aussicht auf den See genießen – der leichte Wellengang hält das einmalige Saunaangebot ständig in Bewegung. Nach einem Saunagang im Heck des Schiffes widmen Sie sich im Bug – in der „Kapitänskabine“ stilecht der Entspannung.

Das Monte Mare ist glücklicherweise klein und fein und bietet eine begrenze Anzahl an Plätzen. Deshalb ab besten relativ früh am Tag beginnen oder einfach warten bis wieder Plätze frei

www.monte-mare.de

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen