Spicy Couscous Fastfood

Spicy Cous-Cous Fastfood
Portionen 2
Bewerte das Rezept
Drucken
Zeit gesamt
10 min
Zeit gesamt
10 min
Zutaten
  1. 100 Gramm Couscous
  2. 100 ml kochendes Wasser
  3. 1 Messerspitze Gemüsebrühe
  4. 4 Esslöffel gutes Olivenöl
  5. Salz, Peffer, 1 Chillischote
  6. Knoblauch
  7. Saft einer kleinen Zitrone
  8. 1 Handvoll Koriander
  9. 1 Zucchini
  10. 1 Fenchelknolle
  11. 2 Karotten
  12. 1 Avocado
  13. Oder jedes andere Gemüse, das du gerne isst.
  14. Genauso kannst du als Kräuter Minze, Pertersilie oder auch Basilikum verwenden.
Zubereitung
  1. Couscous in eine Schale geben und mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten quellen lassen
  2. Alle Gemüse klein schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten zum Cous-Cous geben
  3. FERTIG!
Mein Tipp
  1. Das beste und schnellste Fastfood, wenn du mich fragst. Leicht, scharf und sehr sehr gut. Mit allem zu machen was du magst oder der Kühlschrank hergibt. In nicht mal 10 Miunten und das geht auch im Büro. Das einzige was du brauchst sind eine Vorratspackung Couscous, ein paar Löffel Öl, ein paar Gemüse, ein paar Kräuter und Gewürze. Und los geht´s!
  2. Ich nehme gerne den Couscous von www.reishunger.de. Den gibt es auch in der 3 kg Vorratspackung. Er ist super körnig und schmeckt mir am besten.
Gut&Lokal | Das Portal für gute Lebensart http://www.gut-und-lokal.de/
bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen