Schmuck zum Verlieben – handgemacht in München

Auf der Yoga Expo in München habe ich den Schmuck von Britta Kubat-Galuschky entdeckt – und finde ihn einfach wunderbar.

Über Britta

Die Bedeutung des Schmuckes

Mein Schmuck ist eine wunderschöne, liebevoll handgefertigte „Erinnerung“ an unsere Verbundenheit mit der Natur in all ihren Formen. Die uns umgebende Materie wird durch die Verbindung der Formen/Naturabgüsse mit edlen Metallen und edlen Steinen ein wahrer Schatz an unserem Körper.

Ich nähere mich jedem Schmuckstück sehr intuitiv, wähle die Materialien und die Trageweise – ob als Ohrschmuck, Kette oder Ring – sorgfältig aus, bis der gesamte Eindruck stimmig ist. Dabei gehe ich gerne auf Ihre besondere Wünsche ein!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Da ich bei der Herkunft der Edelsteine sowie der Edelmetall auf fairen, achtsamen Handel achte, bin ich Mitglied im Verein Fair Trade MInerals & Gems. Bestrahlte oder künstlich hergestellte oder veränderte Steine kaufe ich nicht ein.

Warum 8 Schmetterlinge?

Schmetterlinge scheinen erstmal nichts mit Schmuck zu tun zu haben… Acht Schmetterlinge, darin ist die ACHTsamkeit enthalten, die Unendlichkeit. Ebenso Verbundenheit, Einheit. Und nicht zuletzt das Ornamenthafte dieser Zahl, geformt aus zwei Ringen…

Die Schmetterlinge sind einzigartige, natürliche „Schmuckstücke“. Farbig, leicht und kostbar flattern sie durch unser Leben. 

Das sind meine Bezüge zu einem achtsamen, wertschätzenden Umgang mit uns selbst und mit der Natur.

Die Fülle des Lebens, die sich entfaltende Schöpfung, sehe ich auf nebenstehendem Bild:  die kleine kompakte Knospe schleudert in der warmen Frühlingssonne ihre ganze geballte Kraft und Lebendigkeit hinaus ins Leben. Unzählige Blätter, zart und durchscheinend noch. Daneben die vielen hellgrünen Blüten, fein und prachtvoll. All das explodiert förmlich ins Leben hinein! Und diese Fülle hat während der kalten Jahreszeit in der kleinen festen Knospe geschlummert!

Meine Philosophie ist, Lebensfreude und Bewußtsein für das Hier und Jetzt in schmückenden Kostbarkeiten auszudrücken. Mein Schmuck vermittelt der Trägerin eine feine Schwingung, ein Gefühl für ihre Kraft und ihre Mitte. Durch den bewußten Schaffensprozess lädt sich das Schmuckstück quasi mit der Energie der Goldschmiedin auf.

Du willst mehr wissen, dann schau hier:

www.8schmetterlinge.de

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen