Lamm vom Ammersee

Wenn du ab und zu gerne Lamm isst dann ist Ammersee Lamm eine gute Wahl.
Die Schäferei bewirtschaftet auf den Höhen oberhalb von Dießen am Ammersee eine 25 Hektar große Schäferei. Die Mutterschafe der Rasse Merino und einige Scottish Blackface und deren Nachzucht beweiden dort Streuobstwiesen und Flächen im Natur- und Landschaftsschutzgebiet. Alle Flächen werden wechselbeweidet, was eine Regeneration von Weideflächen und dadurch eine nachhaltige Landwirtschaft ermöglicht und es werden alle Flächen ohne mineralischen Dünger bewirtschaftet. Es leben nicht nur Schafe auf dem Hof, sondern auch Pferde, zwei Esel, einige Katzen, Hühner und zwei Hütehunde.

Wenn du vorher anrufst kannst du auch vorbeischauen.Ammersee Lamm steht für:
   
    •    Alle Tiere erhalten gentechnikfreies Futter von hoher Qualität.
    •    Tiergerechtes und langsames Wachstum mit Platz zum Leben.
    •    Die Tiere kommen aus der Region und werden von uns selbst geschlachtet.
    •    Eigene Verarbeitung unter Verwendung von Roh-Gewürzen.
    •    Verzicht von mineralischen Düngern auf den Wiesen und Weideflächen.
    •    Verzicht von wachstumsfördernden Mitteln bei den Tieren.
   
Du findest Ammersee Lamm jeden Samstag in der Markthalle Diessen, geöffnet von 8.00- 13.00 Uhr.Ammersee Lamm
Markus Schnitzler
Metzgermeister
Iglauer Straße 8
86911 Dießen am Ammersee
Fon: +49 (0) 8807 214 04 10
Email: ammersee-lamm@web.de

No Comments Yet

Kommentar verfassen