Himbeerzucker handgemacht

Himbeerzucker selber machen
Bewerte das Rezept
Drucken
Zeit für die Vorbereitung
10 min
Zeit für die Vorbereitung
10 min
Zutaten
  1. 100 Gramm Himbeeren gefroren
  2. 300 Gramm Zucker
Zubereitung
  1. Himbeeren auftauen und durch ein Sieb streichen um die Kerne zu entfernen
  2. Himbeeren mit Haushaltszucker mischen und die Masse auf ein Backpapier dünn und glatt verstreichen und 1 Tag lang trocknen lassen
  3. Den Himberrzucker mit einem großen Messer in Krümel schnelden und in ein Glas zum Aufbewahren geben
  4. Fertig
Mein Tipp
  1. Der Himbeerzucker passt auf Schokolade, Milchreis, Jogurt und was dir sonst noch einfällt. Er schmeckt nicht nur gut sondern sieht auch noch großartig aus...
Gut&Lokal | Das Portal für gute Lebensart http://www.gut-und-lokal.de/
bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen