EinzigART´ig – Der Auferstandene

Update: Samstag, der 21.05.2016

Groggy aber glücklich! Es war wieder ein großartiger Tag.

Entstanden ist „Der Auferstandene“.

DSC_0306Wie ist das möglich. Man sägt was weg, ruhig großzügig, man feilt mal hier und da. Und schon ändert sich die Perspektive. Das Schwere geht…

Entstanden eine Skluptur, die ihre Traurigkeit verloren und hat und je nach Blickwinkel gar lustig in die Welt schaut. Sie wird auch nicht versenkt. Nicht im Wörthsee und nirgendwo.

Gutes Gefühl.

 

 

Samstag, der 23.05.2016

Samstag war es wieder so weit. Der erste Workshop im neuen Jahr.

Ich hatte mich sehr gefreut und hatte eine Idee im Kopf – und genau die wollte ich umsetzen.

Eine Frau sollte es werden. Weich und schön.

DSC_0217Entstanden ist eine Gestalt, die ich gar nicht wollte. Erst traurig und gebückt. Dann habe ich weiter gesägt, gemacht, geschliffen. Doch besser wurde es nicht. Die Skulptur wurde eher düsterer und grimmiger. Nichts wollte gelingen, so wie ich es im Kopf hatte. Mein bester Plan am Nachmittag – ich versenke die Skulptur im Wörthsee.

Aber so ist es wohl manchmal auch im Leben. Da will man etwas – was gar nicht so werden kann und so mehr man es will – umso weniger gelingt es – vielleicht.

Sei´s drum. Ich hab sie mit nach Hause genommen und beim nächsten Workshop nehm ich sie wieder mit und vielleicht gibt sie mir eine neue Chance – das daraus zu machen – was sie sein will – die Linde.

Die Linde ist der Baum der Liebenden und der Wahrheit. Die Linde unterstützt die Öffnung des Herzchakras. Die Öffnung bringt uns in Toleranz. Sie steht für Güte und Milde. Sie schenkt uns ebenso die Kraft unsere Wünsche und Herzensideen zu realisieren.

So – das kann alles passieren – wenn man ein wenig am Holz schnitzt.

Du willst beim nächsten Workshop dabei sein?

Dann schau mal auf die Website:

www.einzigartig-jb.de

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen