HUNDLING san’ s scho! Am 14.07.2016 in Diessen.

Kultur am See lässt grüßen!

2015 wurde die Band um Frontmann Phil Höcketstaler zum Sieger des BR-Heimatsound-Wettbewerbs des Bayrischen Rundfunks gekürt.

Jetzt geht Hundling mit der aktuellen CD “Ois Chicago” im Gepäck auf Tour!

Der „Hundling“ ist der bayerische Ausdruck für „Schlitzohr“. Je nachdem, wie man dem Hundling gesonnen ist, kann man das Wort als doofe Beleidigung oder als Anerkennung verstehen.

Das ist die Band: Phil Höcketstaller: Git, Vocals Max Keller: Bass, Harp, Vocals Flo Aß: Drums Simon Aß: Git, Vocals Otti „Otterich“ Osthold: Keys Klaus Reichardt: Pedal Steel.

Zu den bairischen Texten gesellt sich ein Faible für Rock’n’Roll, Folk und Blues mit gelegentlichen Ausflügen in Reggae und Disco.

Volltreffer. So gut hat bayerischer Rock’n’Roll seit der Spider Murphy Gang nicht mehr funktioniert.

Gehört hab ich letzte Woche 3 Stücke auf einem kleinen Event. Und jetzt will ich mehr hören. Ich freu mich auf Diessen, da spielen sie. Hör mal rein!

Und hier gibt´s alle Tourdaten:

Hundling auf Facebook

Kultur am See in Diessen am Ammersee

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen