Bergkracher für Gipfelstürmer

Also das sind ja mal Müsliriegel. Selbstgemacht und korngesund! Wenn du am Wochenende auf den Berg willst, dann mach deine Müsliriegel einfach selbst. Es ist so einfach und drin ist was dir schmeckt und gut tut! Hast du die Schokolade gesehen? Die Belohnung gibt´s am Gipfelkreuz.

Bergkracher für Gipfelstürmer
Bewerte das Rezept
Drucken
Zutaten
  1. 200 Gramm Butter
  2. 1 Messersp. Salz
  3. 100 Gramm brauner Zucker
  4. 200 Gramm Haferflocken (kernig)
  5. 100 Gramm Mandeln (gemahlen)
  6. 100 Gramm Mandeln gehackt
  7. 1 EL Honig
  8. 2 Eier (glücklich)
  9. gemischtes Trockenobst, z.B. Datten, Pflaumen, Kirschen
  10. Kuvertüre
Zubereitung
  1. Butter und Zucker schmelzen und mit allen Zutaten vermischen
  2. Die Masse in eine mit einem Backpapier ausgelegte Auflaufform füllen, das ein Rechteck entsteht.
  3. Und 30 Minuten im Ofen bei ca. 180 Grad backen
  4. kurz abkühlen lassen
  5. und dann in Stücke schneiden
  6. Kuvertüre schmelzen
  7. Bergkracher satt bestreichen
Gut&Lokal | Das Portal für gute Lebensart http://www.gut-und-lokal.de/
keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen