Mit 108 Sonnengrüßen den Jahreswechsel feiern

Diese 8 Zusammenhänge für die Zahl 108 gefallen mir am besten:

  • Die Eins steht für aller Anfang, die Null für alles Ende und die Acht für die Unendlichkeit
  • Eine Mala die Gebetskette für die spirituelle Praxis der oben genannten Religionen hat 108 Perlen
  • Die alten Geheimlehren der Inder, die Upanishaden bestehen offiziell aus 108 einzelnen Texten
  • Man sagt, dass durch unser Herz-Chakra 108 Energiekanäle fließen
  • Auf den Fußsohlen thailändischer Buddha-Statuen befinden sich häufig 108 Symbole
  • Der 108-fache Sonnendurchmesser entspricht dem Abstand Sonne zur Erde
  • Das Sanskrit-Alphabet besteht aus 54 Silben, jede hat eine weibliche und eine männliche Seite, also 108.
  • In Tibet bekommt eine Frau zur Hochzeit 108 Zöpfe geflochten.

 

Hier geht´s zum Namaste Yoga Studio

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen